Wim Hof breathing

Was ist Wim Hof breathing?

Wim Hof breathingWim Hof ​​hat spezielle Atemübungen entwickelt, die seinen Körper unter extremsten Bedingungen in optimaler Verfassung und unter voller Kontrolle halten. Die Wim Hof breathing Technik basiert in erster Linie darauf, tief einzuatmen und ohne Gewalt auszuatmen.

Es ist eine Gesundheitsmethode, die aus den Niederlanden stammt und darauf abzielt, Sie stärker, glücklicher und gesünder zu machen. Durch Atemübungen, mentales Training und Kälteeinwirkung erlangen wir eine bessere Körper- und Geisteskontrolle.

Atmung, Haltung und Kälteexposition sind die drei Hauptbereiche der Methode, die sich gegenseitig verstärken und Synergien schaffen.

Die Methode basiert auf Einfachheit und Effizienz, die positiven Effekte sind beim ersten Üben sofort spürbar.

Durch regelmäßiges Üben dieser Methode lernen wir, die Chemie des Körpers zu beeinflussen und gewinnen mehr Kontrolle über Teile des Nervensystems und des Immunsystems.

 

 

 

Was verursacht eine Erkältung?

Wim Hof breathingSo seltsam es auch klingen mag, eines der Elemente von Wim Hof breathing, das sich positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist die Kühlung.

Kälte ist körperliche Belastung, bei der wir uns bewusst der Kälte aussetzen, lernen, ruhig und konzentriert zu bleiben, was uns hilft, in anderen herausfordernden Situationen entspannter zu bleiben (Kreuzadaption).

Die Kälte bringt uns ins Hier und Jetzt. Es dient als Trainingskammer, um Komfort außerhalb Ihrer „Komfortzone” zu finden. Dank der angepassten Stressreaktionsmuster sind wir den Herausforderungen des Alltags besser gewachsen.

By admin