Angemessene Regulierung Terrassentüren aus Kunststoff

Terrassentüren aus KunststoffDamit Ihre Terrassentüren aus Kunststoff Ihnen lange dienen und ihre Funktion richtig erfüllen, müssen sie richtig reguliert werden.

Dafür müssen Sie keinen Profi suchen. Alles was Sie brauchen: ein wenig Geschick, das richtige Werkzeug und etwas Zeit.

Ihre Terrassentür hängt schräg im Rahmen, dieses Problem können Sie auch selbst lösen.

Wenn Sie eine verzogene Tür einstellen, stellen Sie die Stellschraube oben an der Tür ein. Schraube etwas lösen oder fester anziehen.

In vielen Fällen befindet sich am unteren Scharnier eine weitere Inbusschraube, um diese Aktion zu verstärken.

 

Die richtige Pflege

Terrassentüren aus KunststoffAuch die richtige Pflege von Terrassentüren aus Kunststoff darf nicht vergessen werden.

Sicherlich möchten Sie, dass Ihre Terrassentüren jahrelang einwandfrei funktionieren. Die richtige Pflege ist sehr wichtig.

Schmieren Sie regelmäßig alle beweglichen Teile von Terrassentüren. Vom Pilzkegel bis zum Scharnier. Dazu können Sie Hartfett oder Sprühöl verwenden. Sprühöle haben den wichtigen Vorteil eines guten Staubschutzes.

Denken Sie auch daran, den Druck anzupassen. Bei vielen Terrassentüren kann der Druck mit einer Schraube oben am Türblatt erhöht werden.

Wie weit und in welche Richtung soll die Einstellschraube verschoben werden? Auf diese Frage gibt es leider keine eindeutige Antwort. Sie müssen durch Versuch und Irrtum die richtige Richtung finden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unser qualifiziertes Personal wenden.

By admin