Lernen Sie forschungs und entwicklungsprojekte kennen

Forschungs und EntwicklungsprojekteDie Firma Busuttil hilft Ihnen bei Forschungs und Entwicklungsprojekte.

Das Forschungsstipendium bietet jährlich eine maximale Fördersumme von 1 Mio. Euro. Der Kofinanzierungssatz von 25 % gilt für förderfähige Kosten, insbesondere für Personalkosten im Rahmen von Entwicklungstätigkeiten.

Forschung, die Sie auslagern, wird ebenfalls von der entwicklungsprojekte  abgedeckt. Der Fördersatz beträgt 15 %.

Sie können die Forschungszulage auch rückwirkend für die Jahre 2020 und 2021 beantragen. Förderung nach dem Forschungszulagengesetz ab 1. Januar 2020.

Alle Unternehmen ohne Größen- und Branchenbeschränkung, die förderungswürdige Entwicklungsvorhaben verfolgen. Viele Unternehmen stehen bisherigen Fördertöpfen sehr skeptisch gegenüber.

Welche Forschungs und Entwicklungsprojekte werden finanziert?

Forschungs und EntwicklungsprojekteDie Hürde für die Förderung von Forschungs und Entwicklungsprojekte ist geringer als bei anderen Fördermitteln.

Die Forschungspauschale ist kein Gegenstand – daher werden nicht nur klassische F&E-Vorhaben finanziert, sondern alle Entwicklungsvorhaben, die der Grundlagenforschung, der industriellen Forschung oder der experimentellen Entwicklung zugeordnet werden können.

Die meisten Tätigkeiten in der unternehmerischen Praxis beziehen sich auf industrielle Forschung oder experimentelle Entwicklung.

Grund dafür ist eine im Vergleich zur Grundlagenforschung geringere technologische Unsicherheit.

By admin